Zum Hauptinhalt springen

2G-plus Regel für den Tanzunterricht ab 18 Jahren Stand: 16.01.2022

Liebe Gäste!

Laut der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom
16.01.2022 dürfen wir nur noch geimpfte und genesene Personen mit zusätzlichem Negativtest
in der Tanzschule empfangen. (2Gplus)
Das bedeutet wir benötigen von allen Gästen ab 18 Jahren einen 2G Nachweis
und einen negativen Testnachweis.
(Antigen Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR max. 48 Stunden alt)
Ausnahmen:
1. Geboosterte Personen brauchen keinen Testnachweis! (Gilt ab Tag der Boosterimpfung)
2. Immunisierte Personen die in den letzten 3 Monaten von einer Coronainfektion
     genesen sind, brauchen auch keinen Testnachweis!

3. Personen, die vollständig geimpft sind, in den ersten 90 Tagen nach der
    zweiten Impfung (aber erst 14 Tage nach der zweiten Impfung,
    da diese erst dann vollständig ist), sog. „frisch Geimpfte“!

4. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren
    sind von dieser Regelung ausgenommen sie benötigen keinen 2Gplus Nachweis!
    Schüler im Alter von 16 und 17 Jahren ist eine Grundimmunisierung erforderlich.
    Sie benötigen
2G und Testnachweis durch Schlülerausweis oder Testbescheinigung

 Hygiene Maßnahmen

  • Bitte die Tanzschule nur mit medizinischer oder FFP2 Maske betreten.

  • Am Sitzplatz und während des Unterrichts brauch keine Maske getragen werden.

  • Bitte Abstand halten und Ansammlungen vor der Tanzschule vermeiden.

  • Bitte die Hände am Eingang desinfizieren.

  • Kontaktnachverfolgung findet über unsere Teilnehmerverwaltung statt.

  • Es findet ein permanenter Luftaustausch über unsere Lüftungsanlage statt.

Wenn Sie noch Fragen haben, sind wir gerne telefonisch unter 05221 56219 für Sie da.

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.
Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame TanzZeit!
Ihr Team der Tanzschule Roemkens